Mutter Theresa bringt’s Glück zurück

Hallo ihr Lieben.

Aus lauter Verzweiflung hab ichs getan.

Ich hab online geshoppt. Heute kam dann die heiß ersehnte Ware! And guess what?! I LOVE IT! I really really do.

www.mytheresa.de werde ich künftig öfters nutzen. Ich war vor allem von der Verpackung entzückt. Also auch ein schönes Kaufserlebnis. Ohne schnippische Bedienungen. Ohne „H“. Ohne „neeee, sie sind nicht zu dünn, die Hose ist einfach zu groß“. Mutter Theresa, ich danke dir! Du hast mir den Glaube an das Gute zurückgebracht. Fashion Heaven is a beautfiful place after all. May „H“ fry in hell.

Also absolut positive Erfahrung! Ich bin angefixt. Mehr mehr mehr davoooon!

„Kinderlärm ist künftig nicht mehr als Ruhestörung angesehen und kann nicht verklagt werden.“ Das ist doch mal eine Nachricht. Deutschland will den Kindern wieder erlauben KIND zu sein. Dazu gehört der natürliche „KINDERLÄRM“. Das Wort alleine…mir stellen sich die Nackenhaare auf. Das ist ein Lehrerwort. Oder schlicht ein Beamtenwort. Ich hasse sie. Vor allem die ersten. Naja, jetzt wo Lottchen um die Ecke wieder singenderweise die Straßen unsicher machen darf, wird Deutschland wieder etwas freundlicher. Ich bin mir sicher, es wird revolutionär. Ich hatte schon befürchtet, meinen Kindern zukünftig die Stimmbänder durchtrennen zu müssen. Das macht man ja auch mit kläffenden Hunden. Für die politische Zukunft wäre das doch auch ganz wunderbar. Wortwörtlich unmündige Bürger. Aber wie gesagt. „Kinderlärm“ ist ab sofort keiner Klage mehr wert. Dem Menschen wird es wieder gewährt Mensch zu sein. Ich sehe einen Lichtblick am Horizont. Direkt neben der EHEC Wolke, die auf den Salatgurken aus dem Lande der Spanier auf uns zu kommt. Rechts neben dem Isländischen Vulkanstaub. Nein, nein, ein Stück links vom Buckinham palace. Ja genau, rechts von den Atompilzen aus Japan. Genau DA ist er.

Apropos Lehrer. Zentralabi gibt es seit 2007. Es gab erst EINEN Pannenfreien Jahrgang. Freut micht, dass die „Übermenschen“ sich „auch mal vertun“. Denn auf einmal ist „irren menschlich“. Aber er hat’s anders erwartet. Man pinkelt sich ja nicht an den eigenen Karren. Lehrer: gescheiterte Existenzen, die durch ihr Amt ein wenig „Macht“ in die Hände bekommen haben und das auch jedem dick aufs Brot schmieren. ICH SITZE AM LÄNGEREN HEBEL. Ein cooles Lehrer-Stirn Tattoo. Natürlich gibt es Ausnahmen. Aber von geschätzen 40 Lehren, die uns durchschnittlich in unserer Schullaufbahn begleiten, reicht es aus, 2-3 der „schlimmen Fälle“ zugeteilt zu werden. Das Schlamassel ist perfekt. Psychische Störungen, die sich scheinbar aus dem Nichts heraus entwickeln. Schlaflöse Nächte, Schweißausbrüche vor der Erdkundestunde – denn da sitzt und wartet das Monster. Und das schlimmste daran; die meißten schreien Stumm, werden nicht erhört. Nicht jeder hat eine solche Löwenmami, wie ich sie habe. Die steht zu 100000% hinter MIR! Genauso mein Papa und mein anderer Papa. MIR wird geglaubt. Nicht den Pissern, ich nenne sie gerne ANTIS. Aber das ist nicht die Regel. Wem schenkt man auch eher Glauben: einem frühpubertären 13-Jährigen oder einem „ausgebildeten Pädagogen mit 35 Jahren Berufserfahrung“? Diese ganzen blöden Reformen. Diese ganzen scheiß „erzieherischen Maßnahmen“. Da muss was neues her. Ich war gut in der Schule, aber ich würde NIE NIE NIE wieder dort hin gehen. Ich freue mich also umso mehr für meine Lieben Freunde, die nun nahezu ALLE endlich aus dem Mist raus sind. Und immer daran denken: Die Schule namens „Leben“ lehrt euch die wichtigsten Dinge.

Aber das nur so am Rande. Hat sich lange  aufgestaut. Musste mal raus.

Hatte heute mal wieder einen Back-Flash. Für die liebe Verwandschaft! Marmorkuchen im Miniformat. Brownies – 16 an der Zahl und…der krönende Abschluss: eine Mandarinen-Quark Biskuitrolle. Für Papa. Der hatte im April Geburtstag. Habs aber vor nicht geschafft ihm seine geliebte Sommertorte zu backen. Backen ist etwas tolles. Innerhalb kürzester Zeit sind – wenn man sich denn an die Regeln hält – Erfolgserlebnisse garantiert. Wie beim Rasenmähen. Ist einmal alles kurz, dann freut man sich. Es ist im Leben nicht immer einfach, Erfolge feiern zu können. Demnach sind Backen, Kochen und co. eine tolle Sache. Also lasst den nächsten BigMac oder die KingWings einfach mal aus und stellt euch selbst an den Herd. Der Sommer kommt, allerhöchste Eisenbahn um der Figur etwas Gutes zu tun. Denn nur, wenn ich alles liebevoll selbst geschnibbelt und gekocht habe, weiß ich doch wirklich was drinne ist. Also ich verzichte freiwillig auf einen Blick in so manche Imbissküchen. Tanze nicht gerne mit den Kakerlaken. Finde es irre schade, dass der Fastfood Trend sich so stark durchgesetzt hat. Subway hat mehr Filialen, als Mc Donalds. Na, immerhin gibt es in dem Sandwich Schuppen die eine oder andere nicht so ölige Alternative.

Lustig: „Stadtkinder“ sollten im Rahmen einer Studie ein Huhn malen. Ergebnis: Erstaunlich viele vierbeinige Hühner. Warum? Im HappyMeal kommen die ChiggenMcNuggets im 4-er Pack. (Kühe sind häufig Lila ausgemalt worden – nur so zur Info) Mütterchen wundert sich über die 70Kilo, die ihr 10 jähriges Töchterchen auf die Wage bringt: „Mein Kind isst nur gesundes. Hähnchen und Kartoffeln. Ausse‘ Fritteuse. “ – Wunderbar. Da hat einer verstanden, worauf es ankommt.

Ich genieße jetzt mein Frühstück: Vollkornbrot. Mit Körnern. Vielen vielen Körnern. Leicht gesalzen. Am liebsten noch kross getoastet. Fein fein fein. So lecker. So gesund. Mehr davon! Und frisches Obst.

Hoffentlich bringt euch der Freitag viel Freude und gutes Wetter. Hier siehts grau aus. Aber was nicht ist, kann ja noch werden…

All my love and kisses

Linda

Linda

In Bielefeld geboren, in Hong Kong aufgewachsen und nun in Düsseldorf und Zürich zu Hause. Ich singe für mein Leben gerne, schreibe, weil es der Seele gut tut und möchte vom Leben vor allem eines: Glücklich sein.

A wise person once said to me:

"Never let it be said that to dream is a waste of one's time. For dreams are our realities in waiting. In dreams, we plant the seeds of the future."

Keep on dreaming until dreams come true!

Date?

Mai 2011
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
  • IMG_1620_Fotor

  • cloud

Love