Der 16. Advent

Törchen Nr. 16

Hallo ihr Lieben,

ich schicke weihnachtliche Grüße aus dem idyllischen Dambroich. Zwischenstop: the Röntgen House.

Die Hunde tollen herum, wir haben’s uns gemütlich gemacht. Sehr schön ist es hier :) Wie immer!

Gestern während des Packens habe ich einen schönen, zwar kitschigen, aber schönen Weihnachtsfilm geguckt. „Chaos unter’m Weihnachtsbaum“. Mit Patrick Swayze in der Hauptrolle. Ein Bisschen traurig :( Möge er in Frieden den Engelchen beim Backen helfen. Die waren gestern glaube ich ziemlich fleißig, der Himmel war wunderschön gestern Abend.

Ich finde die Idee so niedlich. Meine Eltern haben mir die Morgen/Abendröte immer so erklärt:

Linda, das sind die Engelchen, die ganz fleißig im Himmel die Weihnachtsplätzchen backen. Und ich fand’s sooooo toll.

Ach…was würde ich dafür geben, Weihnachten noch einmal mit den Augen einen Kindes zu feiern. Die Fähigkeit zu Glauben kann sehr befreiend sein. Denn dann darf der Verstand für eine Weile ausschalten.

Kinderaugen sehen Weihnachten

Wie schön ist es, Weihnachten mit Kinderaugen zu sehen:

Alles leuchtet in schillernden Farben Alles glänzt in schönsten Formen Alles klingt in höchsten Tönen

Das Geschenk, es wird als Gabe genommen Die Zeit der Ferien, sie wird als grenzenlos empfunden Die Süßigkeiten, sie werden mit Wollust verspeist

Wie schön ist es, Weihnachten mit Kinderaugen zu sehen:

Ohne Streß, die Vorbereitungen in einem Zeitplan zu erledigen Ohne Zwang, Harmonie in der Familie leben zu müssen Ohne Angst, mit Geschenken zu enttäuschen und enttäuscht zu werden

Die Farben des Baumes, der Sterne, der Lichter noch sehen zu können Die Formen der Kugeln, der Bäume, der Schneeflocken noch fühlen zu können Die Töne der Lieder, der Menschen, der Kinder noch hören zu können

Wie schön wird es sein, Weihnachten nocheinmal mit Kinderaugen zu sehen.

© Anna Raab, 2002

Apropos Kinder…leider gibt es nachwievor so viele Kinder (und natürlich auch Erwachsene) da draußen, deren Wünsche leider nicht erfüllt werden können. Alle, die das gerade Lesen können, Leben streng genommen im Überfluss. Sonst hättet ihr keinen PC, kein iPhone, kein iPad etc., mit dem ihr das hier Lesen könntet. Teilt euer Glück ein wenig. Jeder Euro kann helfen. Es gibt so viele Projekte, die Unterstützung sehr gut gebrauchen könnten. Sucht euch eines aus und helft. Wie gesagt, jeder Euro hilft.

http://www.myheimat.de/gersthofen/kinderaugen-strahlen-hoffnung-durch-einfache-schuhkartons-qweihnachten-im-schuhkartonq-d17543.html

Also: schwärmt aus, um Gutes zu tun! Vermutlich werdet ihr dann vom Weihnachtsmann ganz besonders verwöhnt :)

Love hugs and kisses.

Linni

Linda

In Bielefeld geboren, in Hong Kong aufgewachsen und nun in Düsseldorf und Zürich zu Hause. Ich singe für mein Leben gerne, schreibe, weil es der Seele gut tut und möchte vom Leben vor allem eines: Glücklich sein.

A wise person once said to me:

"Never let it be said that to dream is a waste of one's time. For dreams are our realities in waiting. In dreams, we plant the seeds of the future."

Keep on dreaming until dreams come true!

Date?

Dezember 2011
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
  • IMG_1620_Fotor

  • cloud

Love