Archiv für März, 2012

Der Götz feiert Geburtstag – und er hat die Haare schön!

Ihr lieben, heute ist ein besonderer Tag!

Opa/Papa/Götz feiert Geburtstag! Forever 32!!

Ich kann nur immer wieder betonen, wie viel Glück ich habe einen so tollen Opa, Freund, und PAPA-FIGUR in meinem Leben haben zu dürfen!

Opa, mögest du soooooo hoooooch Leben, dass du gerade noch auf dem Boden bleibst :)

Mit deinem unverschämt guten Aussehen, deinem Charme  und deiner Lebensfreude hast du uns all die Jahre lang bezaubert! Mögen noch ganz ganz viele folgen!

Du hälst uns alle zusammen, weist uns den Weg und hast einfach das größte Herz der Welt!!

Ich LIEEEEEBEEEEE Dich!

Eine Millionen Küsse an Dich!!!

DU BIST DER BESTE!!!

Ich freu mich auf den Kaffeeklatsch und das nächste schöne Dinner. Dann mal in Köln!

Happy Happy Birthday,

 

Love

 

Linni bzw. Pixelchen.

Lola_Seite_Wald_Effekt

I LOVE my dog(s) day!

Guten Abend, ihr Lieben!

Herrlich, draußen sieht es nach Frühling aus!!

Habe gestern beim Spazieren gehen auch tatsächlich BUNTE Blümchen gefunden! Ich liebe Krokusse. DIE Frühlingsboten überhaupt.

Um ehrlich zu sein habe ICH sie ja gar nicht gefunden – es war little Lola.

Und da bin ich auch schon direkt beim Thema des heutigen Eintrages:

Für mich ist heute der ICH LIEBE MEINEN HUND Tag.

Niemand sonst ist so treu und so selbstlos, wie meine kleine Lola. Oder meine Amy.

Aber Amy wohnt ja leider nicht bei mir und ist auch nicht MEIN Hund. Aber Lola ist das sehr wohl. Mein Kleine…sie liegt gerade eingekringelt auf einer flauschigen Felldecke und träumt vermutlich von irgendeiner wilden Hetzjagd durch den Wald. Hin und wieder grunzt sie ganz niedlich.

Lola schenkt mir Liebe und gibt mir immer das Gefühl, dass jemand da ist und ich nicht alleine bin. Lola ist einfach toll :)

Bin nun endlich bei Oma und Opa! Family Reunion. Morgen wird gefeiert. Denn der DON hat Geburtstag.

Ich bin gerne in diesem kleinen Dörfchen, irgendwo hinter Köln. So viele schöne Erinnerungen an eine wirklich unbeschwerte Kindheit.

Wie viele Buden wir in den hiesigen Wäldern gebaut haben. Hindernisse haben wir gebaut…Marusha – mein Pferd – hat mich stets treu durch die Wälder getragen. Ich kenne viele versteckte schöne Örtchen. Lichtungen, Schleichwege und Bächlein.

Damals war dieser Ort für mich das Paradies aus Erden. In Hong Kong kannten wir das natürlich nicht. Es gab hochgiftige Spinnen und unangenehme Schlangen, die uns den Spaß draußen leider verdorben haben. Und wilder Hunde. Jede Menge wilde Hunde…wuff…Da ist mir mein Tussenköter sehr viel sympathischer. Ich kann ja auch eine vorzeige Tussi sein. Da braucht man auch einen solchen Hund. 😉

Wir bereiten nun das große Dinner vor. Dann wird in den Geburtstag reingefeiert. Es sind zwar noch ein paar Stündchen bis dahin, aber das geht schneller, als man denkt.

Es gibt gleich Bolognaise a la Mama :) Wobei Mama leider fehlt. Die Zürcher sind leider in Zürich :( Ich hasse Entfernungen. Das braucht doch wirklich keiner. Kann denn bitte endlich mal jemand das Beamen erfinden?

Ich buche dann gleich ein Abo!

Ihr lieben, genießt Euren Samstag Abend!!

A wise person once said to me:

"Never let it be said that to dream is a waste of one's time. For dreams are our realities in waiting. In dreams, we plant the seeds of the future."

Keep on dreaming until dreams come true!

Date?

März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
  • IMG_1620_Fotor

  • cloud

Love