Me and my girlfriends …

Isi and Linda

Vor Allem dann, wenn sie gerade nicht bei mir sein können, vermisse ich sie so unglaublich doll. Was wäre Frau nur ohne Freundinnen? Ganz schön einsam , denn wer hat schon Lust, sich im Club allein an die Bar zu stellen und zu hoffen, dass man gegen Ende des Abends doch noch „Freunde“ findet? Jeder notgeile Bock würde das als Zeichen deuten, hemmungslos zu baggern und man wäre dem Angreifer ganz alleine ausgesetzt. Ne … Dann lieber gar nicht.

Pepi und Linda

Aber wenn man eine Freundin im Schlepptau hat, dann fühlt man sich dich gleich stark wie Beyonce auf der Bühne, denn man weiß doch: Wenn man fällt, dann wird man aufgefangen. Oder man geht gemeinsam unter und dann nennt man das „geteiltes Leid“. Schon als kleines Kind habe ich gelernt, dass das dann nur das halbe Leid ist. Gut so. Man verkraftet zum Beispiel eine Stänkerattacke viel besser, wenn man kurz darauf selbst die Köpfe zusammenstecken und „Tatsachen erörtern“ kann.

Naomili

Es fängt doch schon vor der eigentlichen Feier an. Ich könnte stundenlang durch meinen Kleiderschrank wühlen und meinem Opfer eine Modenschau präsentieren. Oder man wechselt sich ab. Denn wenn ich jemanden wirklich gerne habe, dann öffne ich auch gerne die Türen meines heiliges Kleiderschranks (ja, ich habe diesbezüglich einen Dachschade, darüber muss man nicht heimlich herziehen, ich spreche es aus: ICH LIEBE DIE MODE!).

Wild Girls

Dann brezelt man sich (dem Anlass entsprechend) auf und ab geht’s. Die Tanzfläche wird gerockt oder man lernt tatsächlich neue Leute kennen. Zu Zweit geht das doch am besten. Abgesehen von der wilden Feierei – auch ein Videoabend zu zweit unter Freundinnen – absolut Balsam für die Seele!! Ich liebe meine Mädels, sie geben mir Kraft und sind immer für mich da. Ein HOCH auf Euch Mädels! Ich vermisse Euch ALLE!

Dance

(Aus Mangel an Bildmaterial auf meinem Laptop konnte ich leider nicht alle meine Sweethearts hier abbilden. Ich hab Euch im Herzen, das bedeutet ja mindestens genauso viel.

Foolin

Linda

In Bielefeld geboren, in Hong Kong aufgewachsen und nun in Düsseldorf und Zürich zu Hause. Ich singe für mein Leben gerne, schreibe, weil es der Seele gut tut und möchte vom Leben vor allem eines: Glücklich sein.

A wise person once said to me:

"Never let it be said that to dream is a waste of one's time. For dreams are our realities in waiting. In dreams, we plant the seeds of the future."

Keep on dreaming until dreams come true!

Date?

August 2013
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
  • IMG_1620_Fotor

  • cloud

Love