Levi4

Törchen Nr. 4

Levi Blog Text

Weihnachten durch Kinderaugen – was würde ich dafür geben, das noch einmal selbst erfahren zu dürfen. Wie schön muss es doch sein, wenn der Zauber des Weihnachtsmanns noch wirkt, man hinter jeder dunklen Ecke das Christkind erwartet. Wenn man bei heimlichen Kekseklauen Angst vor den immerwachen Augen des Knecht Ruprecht hat?

Magisch. Ich denke Weihnachten ist nur zu dem geworden, was es heute ist, weil Menschen so gerne am Glauben festhalten. Glauben an Wunder, an Dinge, die man physikalisch nicht erklären, aber dennoch wirken lassen möchte. Glaube an die Liebe, den Zusammenhalt und vor allem an die Familie.

Weihnachten ist das Fest des Glaubens ans die schönen Dinge. Für mich hat es keinen religiösen Bezug um ehrlich zu sein, es geht mir um diese paar Tage im Kreise des Familie, an denen niemand es auch nur wagt uns zu stören. Denn diese Zeit gehört uns. Uns ganz allein. Wie gesegnet man ist, wenn man an einem solchen Fest an einem gedeckten Tisch sitzt, und abwechselnd in Mamas, Papas, Brüderchens, Omas, Opas, Tantchens, Onkels, Cousins, Hündchens …. Augen schauen kann und in jedem einzelnen Blick Wärme spürt, die bedingungslos für einen da ist?

Tierisch kitschig dieser Eintrag, aber sehr von Herzen :)

Leider gibt es viele Kinder, die kein so herzliches Weihnachten feiern können. Weil sie alleine sind auf der Welt, oder weil ihr Glück von einer schlimmen Krankheit überschattet wird.

Ein bisschen können wir helfen. Ich finde man muss nicht immer sein Geld für gute Zwecke ins Ausland schicken, wenn wir doch hier, direkt vor unserer Tür genügend Menschen haben, die es so sehr gebrauchen könnten.

Zum Beispiel das Kinderhospiz Regenbogenland:

Ein Kinderhospiz ist ein Haus für Kinder, die wegen einer unheilbaren Erkrankung oder einer schweren Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. Ein Kinderhospiz ist ein Ort, an dem das Leben und die Lebensfreude im Mittelpunkt stehen. Es ist eine Einrichtung, die den Familien dabei helfen will, die ihnen noch verbleibende Zeit gemeinsam mit ihrem Kind möglichst erfüllt und positiv zu gestalten.

3 Ideen

Auf der Homepage findet ihr einen Link, mit dem ihr ganz einfach eine Spende tätigen könnt. Ich bin mir sicher, der Weihnachtsmann wird das positiv auf seiner Naughty/Nice Liste vermerken. Na Los!

Heute gibt es demnach nichts materiell zu erfassendes im Adventskalender, sondern nur ein gutes Gefühl :)

 

 

Tags:, , , , , , , , , , ,

Linda

In Bielefeld geboren, in Hong Kong aufgewachsen und nun in Düsseldorf und Zürich zu Hause. Ich singe für mein Leben gerne, schreibe, weil es der Seele gut tut und möchte vom Leben vor allem eines: Glücklich sein.

A wise person once said to me:

"Never let it be said that to dream is a waste of one's time. For dreams are our realities in waiting. In dreams, we plant the seeds of the future."

Keep on dreaming until dreams come true!

Date?

Dezember 2013
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
  • IMG_1620_Fotor

  • cloud

Love