Was ist nur los in diesem Land? Prostitution im Fernsehen!

Unicorn

Schland, oh Schland … Was ist aus dir geworden? Darf ich vorstellen? Deutschland, das Land in dem nun Prositution zum Fernsehformat befördert wird. Mit weniger Sex, dafür mehr Skandalen. Hier werden nicht die geschlechtsspezifischen Körperregionen verkauft, nein! Es wird wesentlich intimer. Pro7 verkauft neuerdings Seelen

Dramatisch klingt das? Ist es auch: Im Format „Himmel oder Hölle“ kämpfen die von sämtlicher Würde und Selbstachtung befreiten Kandidaten um ein paar Tausend Euro. Dabei muss man wissen, dass sie dafür Haare lassen, Schmerzen erleiden und Dschungelcamp ähnliche Cuisine genießen müssen. Für 1000€ lies sich ein Kandidat den halben Kopf zur Glatze rasieren. In mittelalterlichen Zeiten, die wir alle doch als besonders grausam einordnen, galt diese Form der öffentlichen Bloßstellung als Bestrafung und Foltermethode. Heute stellt sie ein scheinbar gänzlich legitimes TV-Format dar.

Wunderbar, ich bin sehr sehr stolz auf das Niveau des deutschen Fernsehens. Nicht mal der Tatort ist mehr das, was er war. Til Schwieger versucht lediglich die maximale Anzahl an Leichen in die Länge eines Spielfilms zu packen. Wenn er gerade mal nicht beschäftigt ist Theaterblut zu verspritzen und sich über seine niemals außer Munition laufende Waffe zu freuen, dann kämpft er fröhlich gegen balearische Feuerquallen und postet das dann artig bei Facebook. Wobei sorry, das war nur ein Bekannter von ihm, der seine Stimme imitiert hat. Natürlich. Wenn das „die großen Jungs im Fernsehen“ sind, dann kann es doch nur in einer Katastrophe enden.

Steffen Henssler kocht im Knast, Michaela Schaefer macht nun Werbung für Erotikportale, Harald Glööckler verursacht Augenkrebs beim QVC-Shoppingsender und keiner kennt den neuen Moderator von Stern Tv. Wo soll das nur Enden?

Was bleibt uns noch an Formaten, in denen Hochdeutsch gesprochen, ein Mehrwert vermittelt UND Entertainment geboten wird? Vermutlich nur noch ZDF-Kochsendungen, die paar Blockbuster, die es aus Amerika hier her schaffen und die eine oder andere Serie. Wobei letztere in Originalvertonung stets am besten sind.

Bitte, liebe Sommerpause, so nehme doch endlich ein Ende, denn den einzigen wahren Lacher entlockt mir nur Stefan Raab. Und ein wenig  Zirkus Halligalli.

Bis dahin hilft nur eines: TV-Boykott bis endlich mehr Einhörner im deutschen Free-TV zu sehen sind. Denn was gibt es schöneres, als glückliche Einhörner, die in Pastellfarben und einer Menge Glitzer über den Bildschirm galoppieren? Einhörner haben nur Gutes im Sinn, bewegen sich anmutig, lassen sich nicht die Mähne abrasieren und wollen kein Geld. Ich glaube Einhörner sprechen Hochdeutsch, zaubern ein Lächelns ins Gesicht und sind so wunderschön unschuldig, wie es vermutlich sonst kein zweites Wesen auf dieser Erde ist. Hätte doch nur jeder auf der Welt ein Einhorn … Eine weitere Lösung gegen alle Kriege. Alternativ könnte jeder einen Hund wie Lola haben. Doch das habe ich schonmal gesagt!

Tags:, , ,

Linda

In Bielefeld geboren, in Hong Kong aufgewachsen und nun in Düsseldorf und Zürich zu Hause. Ich singe für mein Leben gerne, schreibe, weil es der Seele gut tut und möchte vom Leben vor allem eines: Glücklich sein.

A wise person once said to me:

"Never let it be said that to dream is a waste of one's time. For dreams are our realities in waiting. In dreams, we plant the seeds of the future."

Keep on dreaming until dreams come true!

Date?

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
  • IMG_1620_Fotor

  • cloud

Love